Widerstand der Bülow 94 Bewohner:innen trägt Früchte

Unser Forderungskatalog zur Gesprächsrunde vom 07.10.21

Berliner Morgenpost vom 24.09.21

Mündliche Anfrage der BV Elisabeth Wissel (DIE LINKE) vom 15.09.21

Wir haben keinen Grund zum Feiern!

Wir informierten über unsere PREKÄRE SITUATION !

nebenan.de

* * * E I L M E L D U N G * * *

 Gespräch mit Politik und Gewobag am 07.10.21

24 Stunden Sicherheitsdienst vom 01.09. bis Ende November 2021

DOKUMENTATION VOM 31.08.2021

 Anfrage des Abgeordneten Sebastian Walter (GRÜNE)
Drucksache 18/28271

Schreiben des Quartiersrat vom 15.08.21 an GEWOBAG

Morgenpost vom 11.08.21

TAZ vom 02.08.21

KEINE LÖSUNG...

Videogespräch mit BzBm Schöttler am 03.06.21

 Schreiben vom 21.04.21 an die Politik

WIR SIND NICHT MEHR BEREIT - DIESE UNZUMUTBAREN ZUSTÄNDE - WEITER ZU ERTRAGEN.

Sollte kurzfristig keine Lösung gefunden werden
sehen wir uns gezwungen die Gesundheitsbehörden und die Medien einzuschalten!!!

Liebe Mitbewohner/Innen,
leider müssen wir trotz Bestreifung immer noch unberechtigte auffordern - das Wohnobjekt - zu verlassen.
DRINGENDE BITTE !!!
Nicht selbst tätig werden, sondern Polizei, Abschnitt 41, Tel.: (030) 4664-441700, anrufen.
In dringenden Fällen wählen Sie bitte unsere Notrufnummer 110
wortbildmarke
https://www.internetwache-polizei-berlin.de/index_start.html
logo kopf


 Dokumentation vom 07.04.2021

 Dokumentation vom 25.11.2020

Panorama - die Reporter-Corona ganz unten vom 07. April 2020